Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo Jugendhilfe Rheinland
Eine Tafel mit Formeln

Steinberg

3 Intensivgruppe für 21 Mädchen und junge Frauen.

Die Heimgruppen in der Steinstrasse

In der Stammeinrichtung im Zentrum Remscheids bieten drei Intensivgruppen spezielle Betreuung für 21 Mädchen und junge Frauen.

Von dem Haus in ruhiger Wohnlage und mit Garten sind alle Schulen, Ausbildungsstätten gut zu erreichen.

Alle drei Gruppen sind Intensivgruppen mit einem Betreuungsschlüssel von 7 : 5 bis 7 : 5,5.

Das spezielle Angebot richtet sich an junge Frauen, deren Lebensalltag durch zu viel Eigeninitiative geprägt ist. Ihnen fehlen äußere Strukturen, die ihnen Halt geben. Hier kann ein enger Gruppenrahmen mit der Möglichkeit einer heiminternen Beschulung weiter helfen. Der hohe Personalschlüssel trägt dazu bei, dass die gruppenspezifischen wie auch die individuellen Bedürfnisse erfüllt werden können.

Für junge Frauen, die traumatische Erfahrungen verarbeiten müssen, bieten die heiminternen Gruppen einen geschützten Rahmen im Kreise von selbst Betroffenen. Sie finden hier eine Atmosphäre des GUT-AUFGEHOBEN-SEINS.

Bindungsirritierte Mädchen, die durch wechselnde Unterbringungsorte von sich selbst glauben, nicht aushaltbar zu sein, finden hier die richtige Betreuung. Durch das gut strukturierte Lebensmilieu der Gruppe wächst in der Regel eine neue Hoffnung, es doch noch einmal zu versuchen.

Für Mädchen, die sich zu einsam und zu stark beobachtet fühlen, wenn sie immer in einer Gruppe, die isoliert von anderen liegt, leben, bietet die Nähe zu den anderen Gruppen und der Zentrale ideale Voraussetzungen. Diese Mädchen besuchen gerne die anderen Gruppen, reden dort mit Betreuerinnen und Betreuern, schließen Freundschafen und suchen den täglichen Kontakt zur Heimleitung. Hierbei erleben sie, dass sie Einflussungsmöglichkeiten haben, können Absprachen treffen und eigene Anliegen thematisieren, erfahren aber auch Grenzen, klare Zuständigkeiten und dass viele der Themen prozesshaft bearbeitet werden müssen.

Die heimeigenen Freizeitangebote, wie Theatergruppe, Heimband, Sportaktivitäten der unterschiedlichsten Art, sind hier angesiedelt. Die Mädchen der Außenwohngruppen kommen gerne hinzu.