Zielgruppe

Die Wohngruppe Flamersheim ist ein heilpädagogisches Hilfeangebot für Kinder und Jugendliche, die keinen familiären Rückhalt haben oder sozial auffällig sind. Die altersgemischte Intensivgruppe verfügt über sechs Plätze für Jungen ab 6 Jahren.

Betreuungsangebot

Heilpädagogik steht im Vordergrund

Die Wohngruppe bietet den Kindern eine behagliche und kindgerechte Wohnatmosphäre. Die Kinder erleben den Jahresrhythmus mit seinen Festen und Feiern in der Gemeinschaft ihrer Wohngruppe. Jedes Kind wird mit allen Stärken, Schwächen, Ressourcen und Bewältigungsversuchen angenommen.

Die Arbeit mit dem Kind und seiner Herkunftsfamilie erfolgt mit großem Respekt vor der bisherigen (Über)-Lebensleistung des Kindes und ist auf die individuelle Situation des Kindes zugeschnitten. Das aktuelle Verhalten des Kindes wird als Reaktion auf belastende Erlebnisse verstanden und ihm wird im heilpädagogischen Sinne mit verzeihendem Verstehen begegnet.

Pädagogische Begleitung

Das Team aus sechs qualifizierten Pädagog*innen arbeitet bindungsorientiert und schafft einen sicheren, geschützten Rahmen, in dem Entwicklung und Kompetenzerwerb hin zur Selbstständigkeit behutsam möglich wird. Das Herkunftssystem wird je nach individueller Situation in die pädagogische Arbeit einbezogen.

Schule

Kindern mit unterschiedlichsten Schulerfahrungen bietet die Wohngruppe ein breites Spektrum von Integrationsmöglichkeiten in die bestehende Schullandschaft.

Freizeitgestatlung

Die stadtnahe und gleichzeitig ländliche Umgebung der Wohngruppe bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Heilpädagogisches Naturerleben ist ebenso möglich, wie verschiedene sportliche Aktivitäten wie Wandern, Fahrradfahren oder einfach das Spielen im Wald. Diverse Vereine im Ort bieten eine gute Möglichkeit der weiteren Anbindung.

Betreuungsschlüssel

1 : 1

Die Aufnahme in die Wohngruppe Flamersheim ermöglicht ein intensives Arbeiten mit den Kindern über einen langen Zeitraum. Der Hilfeplan wird mit allen daran beteiligten Personen regelmäßig abgestimmt.

Ausstattung und Lage

Die Wohngruppe Flamersheim liegt in einer Gemeinde Euskirchens, umgeben von Feldern und Wiesen mit guter Verkehrsanbindung nach Euskirchen. Das Einfamilienhaus bietet einen großen Garten mit verschiedenen heilpädagogischen Bewegungs- und Sinnesangeboten, sechs Einzelzimmer für die Kinder, einen Sinnesraum und ein Kinderkunstatelier.

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Amelie von Löwenstern

T 02251 1293584

amelie.vonloewenstern@lvr.de