Unsere Qualitätsstandards in der Betreuungsarbeit

Wir legen großen Wert auf eine hohe Qualität unserer Jugendhilfeangebote und der Gestaltung unserer Betreuungsangebote. In allen Wohngruppen sind fachlich gut qualifizierte und in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Zu den Qualitätsstandards in der Betreuungsarbeit der Jugendhilfe Rheinland zählen die Supervision, eine kollegiale Fallberatung und regelmäßige Teamsitzungen mit den Leitungskräften. Allen Fachkräften werden laufende Fortbildungen, Fachtagungen und externe Qualifizierungsmaßnahmen angeboten.

Die Wohngruppen zeichnen sich durch unterschiedliche pädagogische Schwerpunkte aus. Erfahren Sie in den Kurzbeschreibungen, welche besonderen pädagogischen und therapeutischen Schwerpunkte die einzelnen Wohngruppen bieten.

Download Flyer Wohngruppen Remscheid (PDF, 689 kB)

Stammeinrichtung Remscheid

In der Stammeinrichtung im Zentrum Remscheids bieten drei intensivpädagogische Gruppen einen Lebensort und spezielle Betreuungsangebote für je 7 Kinder und Jugendliche.

T 02191 4937-32
oliver.artmann@lvr.de

Mehr erfahren

Wohngruppe Solingen

Die Außenwohngruppe Industriestraße in Solingen ist ein intensivpädagogisches Angebot für Jugendliche mit depressiver Stimmungslage, autoaggressiven Tendenzen und Anpassungsstörungen.

T 02191 4937-32
oliver.artmann@lvr.de

Mehr erfahren

Wohngruppe Bergisch Born

Die Außenwohngruppe Bergisch Born ist ein intensivpädagogisches Angebot für Jugendliche mit depressiver Stimmungslage, autoaggressiven Tendenzen und Anpassungsstörungen.

T 02191 4937-32
oliver.artmann@lvr.de

Mehr erfahren

Traumpapädagogische Wohngruppe

Komplextraumatisierte Mädchen finden hier einen sicheren Ort, um wieder Vertrauen und Zutrauen zu finden.

T 02191 4937-32
oliver.artmann@lvr.de

Mehr erfahren